Mittelstufe

Die Mittelstufe umfasst die Klassen­stufen 7 bis 10 der Sekundarstufe I. In dieser Zeit werden die Klassen in der Regel für jeweils zwei Jahre durch denselben Klassen­lehrer betreut.

In der Klassenstufe 7 werden aus den Klassen der Orien­tierungs­stufe neue Klassen­verbände gebildet, die meist bis zum Ende der Klassenstufe 10 bestehen bleiben. Um allen Kindern im neuen Klassen­verband einen möglichst reibungs­losen Start zu ermöglichen, führen wir zu Beginn des Schuljahres der Jahrgangsstufe 7 in Koope­ration mit dem Jugend­kultur­zentrum Bernkastel-Kues einen Integra­tionstag durch, an dem sich die Kinder mithilfe geeigneter Inter­aktions­spiele und Erlebnis­pädagogik besser kennen­lernen können. Damit schaffen wir eine wesentliche Basis für das Zusammen­wachsen zu einer Klassen­gemein­schaft.

In der Klassenstufe 9 stehen mehrere Veran­staltungen zur Berufs­orientierung auf dem Programm, die von der Agentur für Arbeit, verschie­denen Univer­sitäten und Hochschulen sowie Vertretern der Wirtschaft durch­geführt werden. In diesem Zusammen­hang werden auch Eltern­abende angeboten.

Am Ende der Klassenstufe 10 findet eine Klassen­fahrt statt, deren Ziel und einzelne Programm­punkte gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern geplant werden.

Für besonders leistungs­fähige und leistungs­willige Schülerinnen und Schüler bieten wir im Rahmen des Projekts BEGYS die Möglich­keit an, nach einer Empfehlung durch die Schule in einer eigens einge­richte­ten Klasse die Mittel­stufe in drei statt in vier Jahren zu durch­laufen und so die Schulzeit zu verkürzen.

Weitere Fragen?