Medienkompetenz

An unserer Schule verstehen wir Medien als Teil der Alltags­welt der Schülerinnen und Schüler, die zur viel­fältigen Aufgaben­bewältigung dienen. Unsere Schüler­innen und Schüler sollen Fähig­keiten entwickeln, um mit Medien selbst­bestimmt, produktiv sowie verant­wortungs­bewusst zu arbeiten.

Dazu gehört auch die eigene Medien­nutzung kritisch zu reflektieren. Dies schließt das Bewusst­sein über Gefahren im Umgang mit dem Internet sowie den sozialen Netzwerken, den Persönlich­keits­rechten und damit auch Aspekte des Daten­schutzes ein.

Um den allgemeinen Ziel­setzungen gerecht zu werden, wurde ein Curriculum entwickelt. Grundlage bildet das kom­petenz­orientierte Medien­bildungs­konzept („Medien.­Konzept.­Kompetenz." eine Hand­reichung zur Medien­konzept­entwicklung für die schulische Praxis, PL Information 08/2014). So erfolgt die Kom­petenz­entwick­lung insbe­sondere im Rahmen von Fach­unterricht und zusätz­lichen Modulen in den einzelnen Jahr­gangs­stufen. Dazu gehören:

Klassenstufe 5

  • Computer­kurs (20 Stunden): Einführung in das Schulnetzwerk; Einar­beitung in Office-Programme. Dabei erfolgt eine starke Anlehnung an die Inhalte des Medien­Komp@ss Rheinland-Pfalz.
  • Workshop mit den Medien­scouts zum Thema Internet

Klassenstufe 6

  • Workshop Datenschutz und Cybermobbing (3-4 Stunden)

Klassenstufe 7

  • Vertiefung der Kennt­nisse bei der Nutzung von Präsen­tations­software
  • Workshop mit den Medien­scouts zum Thema Social Media

Klassenstufe 8

  • Workshop Datenschutz und Internet (3-4 Stunden)

Klassenstufe 9/10

Parallel zu diesen Angeboten werden für verschiedene Klassen­stufen Arbeits­gemeinschaften (z. B. Robotik, Raspberry Pi, App-Programmierung) angeboten.

In einzelnen Fächern und Klassen­stufen erfolgt auch der Einsatz der Lernplatt­form „moodle“. Die Bibliothek-AG betreut und verwaltet einen großen Bestand an analogen und digi­talen Medien, welche von Schülerinnen und Schülern und auch Lehr­kräften genutzt werden.

MNS+

Derzeit ist auf den Schulrechnern das "Modulare Netz für Schulen" (MNS+) installiert. Informationen über das System, vor allem für Lehrkräfte, gibt es unter mns.bildung-rp.de.

Weitere Informationen