Schülervertretung

Die Schüler­vertretung (kurz SV) ist in Schulen ein Organ, welches die Kommuni­kation zwischen Schülern, Lehrern und Eltern­vertretern vereinfacht. Dabei repräsen­tieren die Schülervertreter vorder­gründig die Schülerinnen und Schüler und deren Interessen.

Zu Beginn eines neuen Schuljahres können sich alle Schüler­innen und Schüler unserer Schule ab der Jahrgangs­stufe 10 zur Schüler­vertretung aufstellen und wählen lassen. Bei der Wahl geht es darum, ein Wahl­konzept zu entwerfen, in welchem die Bewerber die Projekte vorstellen, die sie umzu­setzen gedenken, um so die Stimmen der Schüler­schaft für sich zu gewinnen.

Regelmäßig hält die Schüler­vertretung Sitzungen unter der Anwesen­heit aller Klassen- und Kurs­sprecher ab, in welchen anstehende Projekte der SV vorgestellt und besprochen werden.

Bei Fragen oder Vorschlägen zur Gestaltung der Schule können sich die Schüler zu jeder Zeit bei der SV melden, entweder per SV-Brief­kasten oder über die App Instagram (@sv_nvkg).

Im Schuljahr 2018/2019 engagieren sich in der Schüler­vertretung: Mara Anestopoulou, Jonas Dehne, Nicolas Himbert, Anna-Lena Braun und Fabian Czeszka.