Lycée Notre-Dame in Peltre (Frankreich)

Seit 2007 unterhält unsere Schule Kontakte zum Lycée Notre-Dame, einer katholischen Privatschule mit angegliedertem Internat in Peltre, einer Ortschaft östlich von Metz in Lothringen, etwa 150 km von Bernkastel-Kues entfernt und damit auch für Tagesfahrten nicht zu weit.

Der Austausch betrifft die Schüler der Oberstufe beider Schulen und ist bislang auf eintägige Begegnungen begrenzt, die entweder in Peltre und Umgebung oder bei uns stattfinden. Bisher waren wir viermal Gast und dreimal Gastgeber. Auf dem Programm standen neben dem gegenseitigen Kennenlernen der Schüler, des Schulgebäudes und Schullebens sowie dem Besuch einzelner Unterrichtsstunden auch Stadtrundgänge in Bernkastel bzw. Metz.

Die deutsch-französischen Begegnungstage werden auf beiden Seiten immer von langer Hand vorbereitet, so dass sich die Schüler über Fragebögen und Steckbriefe schon ein bisschen kennen, wenn sie das erste Mal aufeinandertreffen. Zwischen manchen hat sich nach den Besuchen ein E-Mail-Kontakt entwickelt.


Nähere Informationen bei Herrn Fischelmanns.