Laminieren und Einschweißen von Fahrkarten

Mitteilung der Moselbahn vom 10.10.2017

Laut Mitteilung der Moselbahn vom 10.10.2017 ist das laminieren oder einschweißen von Schülerfahrkarten nach § 8, Abs. 3 der Beförderungsbedingungen des Verkehrsverbundes Region Trier (VRT) nicht gestattet und somit sind die Fahrkarten ungültig. Bereits eingeschweißte oder laminierte Fahrkarten können bei der Moselbahn in Andel einmalig umgetauscht werden.

vom 16.10.2017