Gerätturn-AG


Zielgruppen:

Anfänger (Klassen 5-8)
Fortgeschrittene und Sport-Leistungskurs-Schüler (alle Klassenstufen)


Termin:

wird jedes Jahr in Abstimmung mit der Gruppe festgelegt (Zeit: Mittagspause)


Die Anfänger-AG richtet sich an Schüler- und Schülerinnen, die Spaß am Bodenturnen und Turnen an unterschiedlichen Turngeräten haben. Dabei werden neben klassischen Turngeräten (Sprungtisch, Barren, Reck, Balken und Boden) auch andere Turngeräte (z. B. schwingende Ringe oder Minitrampolin) eingesetzt. Ziel ist es, einfache turnerische Fertigkeiten zu erlernen und zu verbessern.

Die Fortgeschrittenen-AG richtet sich vorwiegend an Vereinsturner/innen, die mit den Leistungsübungen des deutschen Turnerbundes vertraut sind. Es werden einzelne Elemente der P-Übungen geübt oder der Bewegungsfluss der gesamten Übung trainiert und verbessert. Ziel ist die Teilnahme an den Wettkämpfen „Jugend trainiert für Olympia“. In dieser AG haben auch die Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses Sport Gelegenheit, speziell für die Gerätturnprüfung zu trainieren.


Nähere Informationen bei Frau Wilhelm und Frau Schmaus.